BOLOG vor Ort – Besichtigung von Stadtentwicklungsprojekten

Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu und wir, BOLOG, planen eine kleine Exkursion in den Bochumer Osten. Ausgehend von den Entwicklungsoptionen für die Opel-Flächen wollen wir den Scheinwerfer künftig auch auf andere Objekte und Planungen in Bochum richten. Daher veranstalten wir am Samstag, den 29. August 2015, von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr eine geführte Bereisung einiger Stadtentwicklungsprojekte. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir an Ort und Stelle die Fläche Opel 1 in Augenschein nehmen und uns anschließend das Projekt „Ostpark – Neues Wohnen“ (Altenbochum/Laer) sowie die Planungen für das Zentrum in Bochum-Laer erläutern lassen. Der Geschäftsführer der Entwicklungsgesellschaft Bochum Perspektive 2022, Prof. Dr. Heyer, wird die Führung über das Opel-Gelände übernehmen. Vertreter der Stadt Bochum und der Bochumer Wirtschaftsförderung werden zu uns stoßen und für Informationen und Rückfragen zur Verfügung stehen. Nach der Bustour besteht die Gelegenheit zum gemeinsamen Gespräch im Lutherhaus in Altenbochum.

Wir freuen uns auf interessante Einblicke in Bochumer Stadtentwicklungsprojekte am 29. August 2015 und ein Wiedersehen mit guten Gesprächen!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s